Jugend Projekt: Abenteuer Technik bis in die Stratosphäre

Nachdem die Jugendlichen einige Jahre Erfahrung mit Hardware und Software gesammelt haben, wollen wir ein neues Projekt starten:
Flug eines Ballons bis in die Stratosphäre. Ein Ballon soll eine Nutzlast bis in eine Höhe von ca. 30 km tragen und dann platzen. Die Nutzlast sinkt dann an einem Fallschirm nieder und soll wieder geborgen werden. Als Nutzlast ist ein Sender vorgesehen, der GPS-Daten laufend aussendet. Die empfangenen Daten werden ausgewertet, sodass immer die genaue Position verfolgt werden kann. 

Weitere Teile der Nutzlast sollen  Kameras sein, die Bilder vom Rand des Weltalls liefen werden. Zudem können Sensoren mit an Bord sein.
Das Projekt umfasst sowohl den Bau der Nutzlast als auch Planung und Durchführung des Flugs und die Bergung des Ballons. Weiter wird eine Empfangsstation für die Auswertung der Daten aufgebaut. Angesprochen sind Jugendliche ab ca. 15 Jahren, die die vorherigen Gruppen besucht haben oder vergleichbare Vorkenntnisse besitzen. Die Jugendlichen werden dabei immer von erfahrenen Mitgliedern des DARC Ortsverbands begleitet.
Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im DARC (bis 18 Jahre 31,20€/pa; bis 25 Jahre 49,20€/pa).
Anmeldung und Anfragen unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eine Informationsveranstaltung für alle Interessenten findet statt am
Mittwoch 25.9.2019 um 19:30 im OHA!          (Achtung, der Termin wurde geändert)

   
© DARC OV Vaterstetten, C01